Nachhilfe beim Profi aus der Region

  • Vor Ort oder
  • E-Learning
  • Kleingruppenunterricht
  • Einzelunterricht
  • Hygienekonzept zur Sicherheit

📞 Tel: 0800 – 14 14 14 6

Nachhilfe

Aktion: Ferienkurs

Jetzt mit einem Ferienkurs die Rückstände des „Corona Schuljahres“ aufarbeiten. Mit viel Spaß in der Gruppe, die Grundlage für einen sauberen Übergang in die nächste Klasse schaffen.
Jetzt zum Sonderpreis


Bremen-Pass / BuT


Abiturkurse


Online-Nachhilfe


Deutsch für Erwachsene


Jobs für Nachhilfelehrer

Jetzt unverbindlich anfragen

Nachhilfe – alle Möglichkeiten und Anforderungen auf einen Blick

Im Unterricht wird sehr viel Lernstoff durchgenommen, und nicht jedem Schüler fällt es leicht in der vorgegebenen Zeit alles gut zu verstehen und zu verinnerlichen. Schnell kommt es Wissenslücken und -defiziten, die sich auch auf den weiteren Schulstoff auswirken können. Um die Noten nachhaltig zu verbessern und den Lernstress zu vermindern, ist Nachhilfe eine gute Option. Wir bieten in unseren Standorten in Bremen und umzu eine Nachhilfe-Möglichkeit in unseren Standorten mit einer lernfreudigen Atmosphäre und engagierten Nachhilfelehrern.

Wie sieht der Nachhilfeunterricht aus

In den meisten Fällen ist Nachhilfeunterricht so strukturiert, dass Schüler in kleinen Gruppen unterrichtet werden, die sich idealerweise aus ähnlichen Jahrgangsstufen und dem gleichen Fach zusammensetzen. Je nach den individuellen Bedürfnissen der Schüler wird begleitend zum Schulstoff gearbeitet, bestehende Wissenslücken aufgearbeitet oder Lernstoff wiederholt, um ihn zu festigen. Neben kleinen Lerngruppen gibt es auch Einzelunterricht. Sowohl Gruppen- als auch Einzelstunden haben ihre Vor- und Nachteile, welche auf der Suche nach dem geeigneten Nachhilfeunterricht bedacht werden sollten.

Vorteile der Gruppennachhilfe

Kleine Gruppen motivieren sich bei der Nachhilfe oft gegenseitig, zudem ist die Atmosphäre oft locker und angenehm. Sie bestehen in der Regel aus drei bis fünf Nachhilfeschülern, sodass für jeden genug Zeit und Aufmerksamkeit bleibt. Nicht selten entstehen in der Gruppe auch Freundschaften, denn Nachhilfe vereint auch. Schließlich sehen sich die Teilnehmer oft mit ähnlichen Problemen und Herausforderungen im Schulalltag konfrontiert, und finden hier bei ihren Mitschülern nicht zuletzt Verständnis für ihre Sorgen. Die Gruppennachhilfe bedeutet daher oft weniger Stress für die Nachhilfeschüler und ein Ort, wo man ruhig Fehler machen darf, um gemeinsam aus ihnen zu lernen.
Vor allem in Fächern wie z.B. Mathematik, wo zumeist dieselben Probleme auftreten, kann man mit Gruppennachhilfe deutlich bessere Ergebnisse erzielen.
Ein weiterer Vorteil ist, dass Gruppennachhilfe in der Regel die günstigere Alternative zum Einzelunterricht ist. Auch dauert der Nachhilfe Unterricht meistens länger, wodurch die Nachhilfeschüler im Endeffekt mehr Zeit haben um ihre Aufgaben zu erledigen.

Vorteile der Einzelnachhilfe

Die Einzelnachhilfe hingegen eignet sich besonders gut, wenn in vergleichsweise kurzer Zeit tiefgreifende Wissenslücken aufgearbeitet werden sollen oder der Wissensstand noch nicht ausreichend ist, um am Gruppenunterricht teilzunehmen. Auch ist Einzelunterricht bei der Nachhilfe für jene Kinder und Jugendlichen ideal, die sehr schüchtern sind und sich in einer Gruppe nicht wohlfühlen oder die ein sehr ruhiges Umfeld benötigen, um sich konzentrieren zu können. Für Nachhilfeschüler mit besonderen Herausforderungen, wie beispielsweise ADHS, kann Einzelunterricht ebenfalls die bessere Wahl sein, da so besser auf ihre Bedürfnisse eingegangen werden kann und sie sich nicht der Gruppe unterordnen müssen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Nachhilfeschüler die volle Aufmerksamkeit seines Nachhilfelehrers genießt, was insbesondere auch bei der Prüfungsvorbereitung von großem Nutzen sein kann.

Was zeichnet einen guten Nachhilfelehrer aus?

Im Gegensatz zu den Lehrern an den Schulen hat ein Nachhilfelehrer mehr Zeit, um auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler einzugehen. Oftmals sind Nachhilfelehrer Studenten und Studentinnen, die nicht nur aufgrund ihres Alters oftmals einen guten Zugang zu den Kindern und Jugendlichen finden. Auch pensionierte Lehrer oder engagierte Laien finden sich in den Reigen der Nachhilfelehrer, und können mit einem großen Fachwissen und zwischenmenschlicher Kompetenz die Freude am Lernen in der Nachhilfe vermitteln.
Ein guter Lehrer kann komplizierte Sachverhalte verständlich erklären und bringt eine große Portion Geduld mit. Gerade in den Nachhilfestunden ist es wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen keine Angst haben, Fragen zu stellen und zu sagen, wenn sie etwas noch nicht verstanden haben. Dadurch wächst nicht nur ihr Wissensschatz, sondern auch ihr Selbstvertrauen durch die Nachhilfe.

Welche Fächer werden unterrichtet?

In den meisten Fällen bieten Nachhilfeinstitute zumindest Unterricht in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik an. Oftmals werden auch andere Fächer wie Französisch, Spanisch, Physik, Chemie, Biologie und Geschichte unterrichtet. Das Angebot richtet sich häufig nach den verfügbaren Lehrern und den Schwerpunkten des Nachhilfeinstituts.

Online-Nachhilfe oder vor Ort, was ist besser?

Viele Nachhilfeinstitute bieten mittlerweile neben dem klassischen Unterricht oder Hausbesuchen auch die Möglichkeit, online Nachhilfestunden zu absolvieren. Dies bietet einige Vorteile, hat aber auch seine Nachteile.
Zu den Vorteilen zählt, dass sich der Unterricht sehr flexibel gestalten lässt und zahlreiche Multimedia-Lernmöglichkeiten genutzt werden können, wodurch er noch ansprechender und abwechslungsreicher wird. Die Teilnahme am Online-Unterricht der Nachhilfe ist von jedem Ort aus möglich, dadurch kann einiges an Wegstrecke eingespart werden, was wiederum Zeit und Geld spart. Zudem ermöglicht der Online-Unterricht auch in eher abgelegenen Orten die Teilnahme und bietet oft ein breiteres Angebot an Fächern, da auch die Lehrkraft nicht ortsgebunden ist. Der Umgang mit digitaler Technik wird gefördert und sämtliche Arbeitsmaterialien sind griffbereit.
Der große Nachteil an dieser Form der Nachhilfe ist, dass die Kinder und Jugendlichen dadurch noch mehr Zeit vor dem Bildschirm verbringen. Auch lässt es sich für die Nachhilfelehrer schlechter nachvollziehen, ob die Teilnehmer wirklich noch mit den Aufgaben beschäftigt sind, oder die Technik anderweitig nutzen. Ein weiteres Problem kann sein, dass in der Regel eigene Geräte genutzt werden müssen, wer über solche nicht verfügt ist dadurch benachteiligt. Online-Nachhilfe ist sicherlich nicht für jeden die ideale Lösung, aber ein kompetentes Nachhilfeinstitut wird auch hier beratend zur Seite stehen und in der Regel eine kostenlose Probestunde ermöglichen.
Auch ein „Hybrid-Modell“ wie Online Nachhilfe mit regelmäßiger „vor Ort Nachhilfe“ ist sinnvoll und wird von uns angeboten. Hier wird für die Nachhilfe das beste aus „beiden Welten“ vereint. 

Wie lange dauert es, bis sich die Noten verbessern?

Pauschal lässt sich nicht sagen, wie viel Zeit bei der Nachhilfe nötig ist um eine sichtbare Verbesserung zu erzielen, da sie von vielen Faktoren abhängt. Zum einen ist dies der Nachholbedarf. Hat das Kind nur mit bestimmten Themen Schwierigkeiten, kommt es mit einem Lehrer nicht klar oder fehlen fast die kompletten Grundlagen? Je nachdem wie viel Stoff zu bearbeiten ist, dauert es natürlich auch entsprechend lange bis sich nachhaltige Verbesserungen durch die Nachhilfe zeigen.
Ein weiterer Punkt ist der persönliche Einsatz des Schülers. Ist er motiviert zu lernen und arbeitet auch zu Hause selbstständig behandelte Themen nach? Fragt er nach, wenn ihm etwas noch unklar ist? Oder hat er eigentlich andere Interessen im Leben und geht nur zur Nachhilfe, weil die Eltern dies so möchten? Die persönliche Einstellung und Lernwilligkeit macht einen großen Unterschied.
Des Weiteren sollte nach Möglichkeit auch abgeklärt sein, ob weitere Faktoren den Lernerfolg beeinträchtigen. Mobbing kann beispielsweise eine große Rolle spielen, aber auch die gesundheitliche Verfassung und die Lernumgebung sind wichtig. Ausreichend Schlaf, gesundes Essen, reichlich Wasser und ein gesundes Maß an Bewegung können manchmal schon viel bewirken. Wenn dann auch noch ein gut strukturierter Arbeitsplatz hinzukommt, ist bereits viel gewonnen. Manche Kinder und Jugendliche haben zudem besondere Bedürfnisse und unterschiedlich lange Konzentrationsphasen. Alle Menschen sind unterschiedlich, daher ist kaum zu erwarten, dass eine Gruppe von zwanzig bis dreißig Schülern unter den gleichen Bedingungen die gleichen Ergebnisse erzielt. Hier wiederum liegt eine Stärke des Nachhilfeunterrichts, der sehr gut individuelle Bedürfnisse erkennen und darauf eingehen kann.
Sind alle Faktoren gegeben, kann sich durchaus sehr schnell ein Erfolg einstellen. Sieht sich der Nachhilfeschüler jedoch mit größeren Herausforderungen konfrontiert oder ist nicht willig, zu lernen, kann es einige Zeit dauern bis sich die Noten verbessern. Kompetente Nachhilfeinstitute beraten gerne, wie auch außerhalb der Klassenzimmer der bestmögliche Erfolg erzielt werden kann. Bevor man sich für die Nachhilfe entscheidet, sollte einem jedoch bewusst sein, dass stets die Kinder und deren Eltern einen großen Teil des Erfolges ausmachen, und Probleme nur gelöst werden können, wenn alle an einem Strang ziehen.

Nachhilfe Fazit

Egal wie groß oder klein die Herausforderungen des Schülers aussehen, Nachhilfe ist eine flexible Lösung, die sehr gut auf individuelle Bedürfnisse eingehen kann. Sie deckt in der Regel ein breites Feld an Fächern und Teilnahmemöglichkeiten ab, sodass für jeden die passende Lösung gefunden werden kann. Der Unterricht zeichnet sich dadurch aus, dass den einzelnen Kindern und Jugendlichen viel Zeit und Geduld entgegengebracht wird. Kompetente Nachhilfeinstitute stehen gerne beratend zur Seite und verfügen über Lehrkräfte, die motivieren und Vertrauen schenken.

Sichere Nachhilfe in unsicheren Zeiten. Flexibler Wechsel ins E-Learning und zurück.

Wir setzen selbstverständlich in unseren 11 Nachhilfe-Standorten in Bremen, Rotenburg, Delmenhorst und Bremerhaven ein striktes Hygienekonzept um. Die Sicherheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen.

Sollten dennoch Quarantänemaßnahmen notwendig sein, sind wir gut vorbereitet. Bei alerno kann jeder unserer Schüler innerhalb von kürzester Zeit an der Online-Nachhilfe teilnehmen. Unsere IT-Abteilung sorgt dafür, dass ein nahtloser Übergang von der Nachhilfe im Standort in ein sicheres und stabiles E-Learning möglich ist.

Bei alerno wechselt die komplette Lerngruppe mit einem Klick in ein virtuelles Klassenzimmer. Egal ob Tablet, Smartphone oder PC – wir bieten mit Microsoft-Teams ein technisch stabiles System, einfach im Handling und hervorragend in der Umsetzung.

Bei Fragen oder Interesse schreiben Sie uns eine Mail an: info@alerno.de oder rufen uns werktags unter 0800 14 14 14 6 an.

Ihr alerno-Team


Seit 2004 steht Gerrit Hollander für innovative Bildungsangebote, seit 2015 zusammen mit seinem Bruder Erik unter dem Namen alerno. Nachhilfe, Sprachkurse, Jugendreisen – alles aus einer Hand.

Spaß am Lernen interaktiv vermitteln ist der Kern des innovativen alerno-Nachhilfekonzepts und wird an den Standorten in Bremen-Blumenthal, Bremen-Burglesum, Bremen-Horn-Lehe, Bremen-Mitte, Bremen-Osterholz, Bremen-Schwachhausen, Bremen-Vegesack, Bremen-Walle, Bremerhaven, Delmenhorst, Rotenburg (Wümme) umgesetzt. Für alle Schüler aus Bremen direkt in Ihrer Nähe! Aber auch für Schüler aus Ritterhude, Schwanewede, Lemwerder, Oyten, Achim, Weyhe, Scheeßel, Stuhr, Worpswede und Lilienthal sind die alerno-Standorte gut erreichbar.

Mit kompetenten Mitarbeitern und erfahrenen Nachhilfelehrern stellen wir uns auf die Erfordernisse des Bremer, Rotenburger und Delmenhorster Schulsystems ein und fördern jeden Schüler individuell nach seinen Bedürfnissen. Wir bieten Kurse in Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Physik, Chemie, Geschichte, Spanisch, Biologie, Politik und allen weiteren Schulfächern an. Dabei richtet sich unsere Nachhilfe an Schüler aller Klassen, Schulstufen und Schulformen sowie Studenten und Auszubildende. Unterrichtet wird in kleinen Lerngruppen oder im Einzelunterricht. Besonders beliebt sind unsere Abikurse, Ferienkurse und neuerdings auch unsere Online-Nachhilfe. alerno hat ganzjährig geöffnet. 

alerno macht nicht nur den Schülern Spaß, sondern auch uns. Es ist eine erfüllende Aufgabe, junge Menschen, die sich am Nachmittag mit ihrem ungeliebten Schulfach beschäftigen sollen, zu motivieren und ihnen die Freude am Lernen zu vermitteln. Und es ist toll zu beobachten, wie das Selbstbewusstsein der Schüler wächst und Schule wieder positiv bewertet wird. Wir freuen uns über Ihr Interesse an alerno. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Preiswert: Nachhilfe ab 6,21 Euro

alerno lohnt sich! Individuelle Nachhilfe ist bei uns schon ab 6,21 Euro pro Schulstunde oder ab 69,00 Euro monatlich im Kleingruppenunterricht möglich. Noch günstiger wird es mit unseren vielen Zusatzleistungen – von regelmäßigen Sonderaktionen über Geschwisterrabatte bis zum kostenlosen Zusatztermin. In jedem Fall erhalten Sie eine exzellente und individuelle Nachhilfe zu einem überraschend günstigen Preis. Lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos beraten. Gemeinsam entwickeln wir genau das passende Nachhilfekonzept für einen nachhaltigen Lernerfolg.


Nachhilfe-Förderung durch die Hans und Änne Jahns Stiftung

„Zweck der Stiftung ist die gemeinnützige Förderung der Bildung und Erziehung von „sozial benachteiligten“ Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich noch in der schulischen, beruflichen oder universitären Ausbildung befinden. Die Stiftung hat das Ziel „sozial benachteiligte“ junge Menschen in ein Arbeitsleben zu führen, ohne dass sie auf Transferleistungen des Staates angewiesen sind.“

(Auszug aus der Stiftungshomepage).

Seit dem 24. Juni 2015 kooperiert die Hans und Änne Jahns-Stiftung mit der alerno GmbH.

Gemeinsam bieten wir Kindern aus „sozial benachteiligten Familien“ die Möglichkeit, regulären Nachhilfeunterricht zu nehmen, um die Versetzung in die nächsthöhere Schulklasse oder den Wechsel in eine höhere Schulform zu gewährleisten.

Darüber hinaus möchten wir Schulabgänger unterstützen, die nur schwer einen Ausbildungsplatz finden. Dazu stellen wir Kontakte mit den Ausbildungsfirmen und der Handwerkskammer her, um die Schülerin / den Schüler gemäß des Anforderungsprofils für den jeweiligen Ausbildungsberuf gezielt zu fördern.

Wir freuen uns sehr über die Kooperation und hoffen, dass wir gemeinsam vielen Schülerinnen und Schülern eine gute Ausbildung ermöglichen können.

Hans und Änne Jahns Stiftung mit Sitz in Bremen fördert sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler durch weitere Nachhilfe.

alerno GmbH Nachhilfe, Sprachschule, TELC Prüfungen hat 4,37 von 5 Sternen 83 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Scroll to Top